Wanderstammtische
  • Werte PtH'ler,
    leider muß ich mich entschuldigen, dass ich mich bei den Orten leider vertan habe, denn der nächste Wanderstammtisch ist im Cairo und der übernächste erst im Restaurant in der Heerstr.74.Ich bitte dies zu entschuldigen. Also 01.09. Cairo, am 06.10. Restaurant ASIA Aroma China-Restaurant.

    Mea culpa


    Werner
  • Hallo Werner,

    keine Ursache mir hast Du es ja schon am Telefon gesagt. Die zwei Termine passen für mich ganz wunderbar. Im September hab ich Urlaub bis 06.09. Ja und zum Asia Aroma kann ich direkt per Bus von der Arbeit kommen.

    Liebe Grüße

    Tobi
  • Servus Werner,

    absolut klasse, wie du das PtH-Forum mit deinen Beiträgen bereicherst. Ich wurde schon von einigen Leuten darauf angesprochen, dass sie das PtH-Forum gut finden und sich dadurch ausreichend über die aktuellen Ereignisse rund um PtH informiert fühlen. Mittlerweile haben wir ja einige fleißige Forumschreiber, was eine sehr erfreuliche Entwicklung ist. Und mit Ralph haben wir ja sowieso eine PtH-Allzweckwaffe :-) ...

    Ich bin schon ganz gespannt auf den ersten PtH-Stammtisch nach unserer Sommerpause. Es hat sich in den letzten Wochen wieder eine ganze Menge getan, was ausführlich besprochen werden will.

    Liebe Grüße

    Jürgen
  • Hallo Ihr werten PtH'ler,

    und nun habe ich auich den Wanderstammtisch für den November festgelegt,und nach einen eingehenden Test wird dies das Hotel Gäubodenhof sein, denn das ist nun echt barrierefrei und auch sämtliche Rollifahrer haben diesmal die Möglichkeit an einen Wanderstammtisch dabei zu sein. Solltest Du werte Beate diesen Bericht auch lesen, so könntest Du mit Deinem Bekannten, der ebenso im Rolli sitzt, dabei sein. Da wir nach einem neuen Gasthaus suchen für unsere Jahreshauptversammlungen usw. dann würde ich dieses Lokal ebenso vorschlagen. Eine Diskussion wäre schön und vielleicht sogar eine Zustimmung.vSamt das das Gasthaus "Das Karmeliten" unser Gasthaus war in dem der Verein gegründet wurde, so muß ich leider feststellen das die Wirtin keinerlei Anstellungen macht, den Betrieb auch barrierefrei zu machen. Absprachen die wir mit Frau Beck-Zellner gemacht haben wurden zum Teil vergessen oder sogar ganz übersehen (siehe Integrativer Volkslauf 2010).

    Mit besten Grüßen


    Werner
    der Meister unserer Schätze
  • Hi Werner,

    super, dass Du auch für November das Lokal schon festgelegt hast. Auch dieser Treffpunkt ist für mich problemlos per Bus von der Arbeit aus zu erreichen. Es ist einfach spitze, wie Du unsere Stammtische regelst!! Großes großes Kompliment!!

    Gruß

    Tobi
  • Sehr geehrte PtH'lerinnen und Pth'ler,
    zuerst noch schnell ein gutes, glückliches und gesegnetes neues Jahr 2011. Und bis man schaut gehts wieder voll los.Ich möchte dann auch gleich die Orte der Wanderstammtische bekanntgeben.

    02.02.2011 Wanderstammtisch speZerei Fröhlich, Albrechtsgasse 13, 94315 Straubing
    Bedingt Barrierefrei, jedoch keine Behindertentoilette

    10.03.2011 Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im Hotel Gäubodenhof Theresienpl. 8 a
    19.30 Uhr Absolut Barrierefrei Das ist auch dann der Wanderstammtisch im Monat März

    06.04.2011 Wanderstammtisch Hotel Asam, Wittelsbacherhöhe 1, 94315 Straubing

    04.05.2011 Wanderstammtisch Pizzeria Machiavelli, Am Platzl 9, 94315 Straubing
    Bedingt Barrierefrei
    01.06.2011 Wanderstammtisch Wildschenke, Hans-Adlhoch-Str.9, 94315 Straubing

    Alle Wanderstammtische beginnen um 18.30 Uhr


    Mit freundlichen Grüßen

    Eurer Werner
    Meister Eurer Schätze
  • Hallo all Ihr PtH'ler,

    Änderung des ersten Wanderstammtisches!!!!!
    Spezerei Fröhlich aus technischen Gründen gestrichen
    Ersatzort a bisserl weiter vorn jedoch auf derselben Seite

    Weinlokal Das Klarl selbe Werte die auch bei der Spezerei gegolten haben


    Gruß

    Meister der Schätze und

    F-Teamkoordinator von PtH
  • Hallo werte PtH'ler,
    gerade habe ich den Termin über den Wanderstammtisch im HotelASAM festgemacht. Das Hotel ASAM ist barrierefrei und auch Rollifahrer können da dran teilhaben.Es gibt dort auch eine behinderten Toilette. Termin wie schon geschrieben 6.4.2011 18.30Uhr

    Euer F-Koordinator

    Werner

    Lieber Herr Piechottka,

    anbei erhalten Sie die Bestätigung für Ihre Versammlung am 06.04.2011.

    Liebe Grüße

    Franka Apel
    Rezeptionsleiterin
    ASAM
    Hotel Restaurant Bar
    Wittelsbacher Höhe
    94315 Straubing
    Tel +49(0)9421 788 680
    Fax +49(0)9421 788 688
    f.apel@hotelasam.de
    www.hotelasam.de

    Steuernummer: 162/163/05500
    UID Nr.: DE228493797

    Hotel ASAM GmbH & Co. KG: Rechtsform: Kommanditgesellschaft HRA 2364 Amtsgericht Straubing, persönlich haftende Gesellschafterin: Hotel ASAM Verwaltungsgesellschaft mbH, Straubing HRB 10916 Amtsgericht Straubing

    Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Thomas Gerl, Florian Medek
  • Hab das gleich auf der HP ergänzt, also daß des ASAM barrierefrei und mit Behindertentoilette is.

    LG
    Michi
  • Echt super, wie ihr das alles managt (das Wort schreibt man im Deutschen wirklich so, habe extra im DUDEN nachgeschaut)!!!

    Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Wanderstammtisch!! Es gibt einige Neuigkeiten! Wir werden die Stammtische zumindest hin und wieder auch für Vorträge zu verschiedenen Handicapthemen nutzen! Einige Termine wurden bereits vereinbart. Dazu erzähle ich euch beim nächsten Stammtisch mehr.

    Vielleicht klappt es sogar schon beim anstehenden Stammtisch im Hotel ASAM, dass Hans ein Impulsreferat über Schlaganfall hält.

    Liebe Grüße

    Jürgen
  • Hab gerade den Termin fürn Wanderstammtisch im Juli auf die HP eingetragen. Im Juli sind wir in der Goaß.

    LG
    Michi
  • Liebe Mitglieder,

    der Stammtisch 06.07.11 in der "Goaß" passt mir ganz gut. Habe erst letzten Freitag eine hochinteressante Führung durch den Keller des Gasthauses angesehen. Auch dieses Ziel kann ich bequem von der Arbeit aus per Stadtbus erreichen.

    Ich sage nur PERFEKT!!!

    Gruß

    Tobi
  • Hallo zusammen!

    Das Goaß ist zwar ein bisschen exklusiver, aber hin und wieder kann man sich schon mal etwas Luxus gönnen.

    Wollen wir einen reinen "Geselligkeits-Stammtisch" machen oder auch einen Vortrag anbieten? Wie wäre es, wenn wir uns von Michi über das VeggieDay-Konzept in Deggendorf informieren lassen würden?

    Liebe Grüße

    Jürgen
  • Hi Jürgen,

    Vortrag über Veggie-Day Konzept klingt gut. Wäre schon gespannt, welche Eindrücke Michi davon zu berichten hat.

    Gruß

    Tobi
  • Hallo ihr treuen Stammtischbesucher,

    wir von der Vorstandschaft haben bei unserer gestrigen Besprechung beschlossen, den Stammtisch in Zukunft erst um 19 Uhr zu beginnen. Nachdem einige sowieso immer erst nach 18:30 Uhr kamen, dürfte dies kein Problem sein. Und die Vorstandschaft kann sich dann schon um 18 Uhr treffen, um eventuelle Anliegen besprechen zu können. So brauchen wir dafür nicht immer einen extra Termin, was für uns auch immer ein gewisses Zeitproblem darstellt. Ich glaube, dies ist für alle eine gute Lösung.
    Also ab jetzt gilt dann ab 19 Uhr ist Stammtischzeit. ;)

    LG an alle
    Michi
  • Merci Michi!

    Damit bist du mir dankenswerterweise zuvorgekommen. Ich glaube auch, dass das eine gute Lösung ist und wir dadurch die Qualität unser Entscheidungs- und Planungsprozesse deutlich steigern können.

    Stimme dich bitte mit Werner noch darüber ab, welche Lokale wir im 2. Halbjahr besuchen wollen. Ich fände es schön, wenn wir mal zum Straubinger Stein in der Mühlsteingasse gehen könnte. Allerdings weniger wegen der räumlichen Nähe zur CSU-Geschäftsstelle, als mehr wegen der nahrhaften kroatischen Küche. Es gibt aber auch gute Salate für Veganer!

    Ist eigentlich für den Vortrag von Beate am 3.12. der Saal im Hotel Röhrlbräu schon reserviert worden? Frag da bitte mal beim Werner nach!

    Wie du dich bestimmt erinnern kannst, bin ich bei der letzten Bahnversammlung von Johann Meindorfer darauf angesprochen worden, ob wir nicht einen Vortragsabend zu den Irrungen und Wirrungen der Deutschen Bahn in puncto Barrierefreiheit der Züge und Bahnhöfe anbieten könnten. Meines Erachtens würde sich doch der Septemberstammtisch wunderbar dafür anbieten, oder nicht!?

    Liebe Grüße

    Jürgen
  • Hallo zusammen,

    ja, sehr gut 19:00 Uhr würde auch mir besser passen. Da brauch ich mich nicht so sehr zu stressen. Die meisten Lokal ereiche ich sowieso per Bus von der Arbeit aus. Ein wirklich guter Beschluss mit der halben Stunde nach hinten. Können wir die Bottle Party dann auch um 19:00 Uhr beginnen lassen??

    Gruß

    Tobi
  • Servus Tobi,

    die Bottle Party beginnt offiziell um 19 Uhr. Nur die PtH-Vorstandschaft trifft sich eine Stunde früher.

    Schöne Grüße

    Jürgen
  • Hi Jürgen,

    da ich mit Birgit vereinbart hab, dass sie mich abholt und mitnimmt, komm ich schon um 18:00 Uhr. Als der "Musiker" des Abends muss ich ja noch den sogenannten Soundcheck machen, bevor es losgeht.

    Es soll ja auch über den Volksfestauszug gesprochen werden, auch an dieser Gesprächsrunde will ich mich beteiligen.

    Schöne Grüße

    Tobi
  • Hallo an alle,

    nur mal so als kleine Info - wer zum nächsten Stammtisch am 6.7. ab 19 Uhr in der Geiß kommt, darf/muß sich ja einen Vortrag von mir anhören. ;) Nachdem das Thema der VeggieDay sowie die vegane Ernährung sein wird, habe ich dazu auch Johannes Kiermaier, den Organisator des Deggendorfer VeggieDays eingeladen. Und es sieht gut aus, wie er mir am Telefon nach einem Blick auf seinen Dienstplan mitteilte. Sollte ihm nicht kurzfristig arbeitsmäßig was dazwischen kommen, wird Johannes also dabeisein und ein wenig über die Geschichte des VeggieDays in Deggendorf erzählen. Sollte Johannes doch keine Zeit haben, werd ich halt alleine den Vortrag halten, aber normalerweise gibts nächstes Mal zwei Redner. ;)

    LG
    Michi
  • Servus miteinander,

    ich habe bereits im "Veganer-Thread" einen, unter dem Strich wohl recht netten Kommentar zum baldigen Vortrag von Michi geschrieben!

    An dieser Stelle möchte ich alle darauf hinweisen, dass es sich um den letzten PtH-Stammtisch vor der Volksfest- bzw. Sommerpause handelt. Am 07.09. geht es aber wieder munter weiter mit der PtH-Vortragsreihe! Dazu später mehr!

    Liebe Grüße

    Jürgen
  • Hallo,

    der September-Stammtisch am 7.9. findet im Straubinger Stein statt. Johann Meindorfer wird über die Barrierefreiheit der Deutschen Bahn berichten. Genaueres steht auf der Homepage: http://www.powertrotzhandicap.de/nachricht.html?nachricht_id=2343;template_id=1

    LG
    Michi
  • Hallo Leute,

    den nächsten Wanderstammtischtermin bitte nicht vergessen! Es wird interessant, da nicht nur über die Irrungen und Wirrungen der Deutschen Bahn berichtet, sondern auch die VeggieDay-Kampagne in Straubing offiziell gestartet wird. Außerdem bekommen wir Besuch von zwei Vertretern der Straubinger Tierrechtsgruppe!

    Beste Grüße

    Jürgen
  • Wie ich von Tobi erfahren habe, ist die Keglerhalle (Am Peterswöhrd 8, Straubing), in der ja am Mittwoch, 05.10.2011, ab 19.00 Uhr der nächste Stammtisch stattfindet barrierefrei.
    Nicht vergessen, die Ansprechpartner der Straubinger Selbsthilfegruppe Allergien und Neurodermitis, Marina Biendl und Christa Macholej, werden einen Vortrag halten.

    Man sieht sich! ;)

    Michi
  • Hallo Michi,

    das mit dem Vortrag habe ich bereits gestern mit Frau Liebl telefonisch besprochen, sie weiß also darüber Bescheid.

    Gruß

    Tobi
  • Hi zusammen!

    Unser umtriebiger Freizeitkoordinator hat für uns außerdem eine lustige Kegelrunde eingefädelt!!! Freuen wir uns auf einen bestimmt äußerst unterhaltsamen Abend!!

    Liebe Grüße

    Jürgen
  • Hallo,

    OK, die Keglerhalle ist also "barrierefrei". Was aber versteht ihr bei dieser Lokalität hier genau unter barrierefrei? Ist also "nur" der Zugang barrierefrei oder gibt's hier auch Behindertentoiletten, die für Rollstuhlfahrer barrierefrei zu nutzen sind? Grund meiner Frage ist nämlich, dass Joseph, ein Mitglied der Straubinger MS-Selbsthilfegruppe, am Mittwoch evtl. auch kommen möchte. Er jedoch sitzt halt im Rolli. Kann ich ihm sagen, dass er sich nicht zu katheterisieren bräuchte, um unseren Stammtisch zu besuchen?

    Gruß

    Ralph
  • Hmm, gute Frage, Ralph! Ich frage mal Michi. Frauen wissen doch bekanntlich alles besser :-) LG Jürgen
  • Jaja, der Jürgen kennt sich aus... ;D

    Naja, so hätt ichs auch net gewußt, aber auf telefonische Nachfrage hieß es, daß auch ne Behindertentoilette vorhanden ist.

    LG
    Michi
  • Hallo liebe Forumsleser,

    der nächste Stammtisch findet am Mittwoch, 01.02.2012, ab 19.00 Uhr im Hotel Gäubodenhof, Theresienplatz 32, in Straubing statt.

    Thema:
    Bericht über den aktuellen Sachstand beim Projekt "Bestandsaufnahme und Ausbau der Induktionsanlagen in Straubing", anschauliche Vorführung anhand einer mobilen Versuchsanlage, wie "induktives Hören" eigentlich funktioniert und sich anhört
    Referenten:
    Hannelore Suttner, Hörgeräte-Akustiker-Meisterin, Pädakustikerin
    Hans Wagner, Ansprechpartner der PtH-Projektgruppe "Bestandsaufnahme und Ausbau der Induktionsanlagen in Straubing und Umgebung", hörbehindert
    Jürgen Benzinger, 1. PtH-Vorsitzender, hörbehindert

    Der Zugang ist barriererei, auch die Toiletten sind barrierefrei zu erreichen.


    LG
    Michi
  • Super Michi!

    Du hast die Forumsleser umfassend informiert. Jetzt brauchen wir die Info noch auf der Homepage, sofern nicht schon geschehen.

    Vielen Dank

    Tobi
  • Liebe Stammtischbesucher,

    wie ich von unserm Freizeitkoordinator Tobi Butz erfahren habe, muß der Stammtisch am 4.4. wegen Betriebsurlaub verlegt werden.
    Bitte beachten, der Stammtisch am 4.4. findet nun nicht mehr im Sturmkeller, sondern im Stadthotel Wenisch, Innere Passauer Str. 59 in Straubing statt!
    Zeit bleibt natürlich weiterhin bei 19 Uhr.

    Thema des Abends: Das Gelsenkirchener Behandlungskonzept
    Mehr Infos auf der Homepage: http://www.powertrotzhandicap.de/nachricht.html?nachricht_id=2583;template_id=1

    LG an alle

    Michi
  • Liebe Stammtischler,

    am 04.07.2012 ab 19.00 Uhr ist im Arca Verde (Am Tiergarten 1, Straubing) der nächste Stammtisch.
    Der Zugang sowie die Toiletten sind barrierefrei. Behindertenparkplätze sind am Tierpark-Parkplatz vorhanden.

    Vortrags-Thema diesmal:
    Was macht Sucht so anziehend? Auf der Suche nach dem wahren Glück und nach Antworten auf Komasaufen, die hochgefährliche Droge Chrystalspeed sowie Internetabhängigkeit durch virtuelle Spiele und Sozialnetzwerke.

    Referenten:
    Brigitta Appelt, Allgemeinärztin, Stadträtin
    Günther Venus, stellv. Leiter Rauschgiftkommissariat Kripo SR
    Klaus Adam, Ex-Alkoholiker

    Liebe Grüße

    Michi
  • Liebe Mitglieder,

    heute habe ich mit Herrn Schmidtbauer vom Fratelli telefoniert. Der nächste Stammtisch wird am 05.09.12 dort abgehalten und das Lokal steht uns ab 19:00 Uhr zur Verfügung. Ich habe mit Herrn Schmidtbauer vereinbart, dass wir "unter uns" sind.

    @Jürgen:

    siehe bitte auch in der E-Mail an Dich!!!


    Grüße

    Tobi
  • Servus Tobi,

    vielen Dank für die mustergültige Reservierung! Das läuft wirklich wie geschmiert!

    Auf den Vortrag der Gesundheitspädagogin Brigitte Nagler zum Thema "Schmerzfreier leben trotz Osteoporose - Was kann ich als Patient dazu beitragen?" bin ich schon sehr gespannt. Bitte sei so nett und animiere Michi und Kurt dazu, dass zwei oder drei Zeitungsvorankündigungen auf den Weg gebracht werden.

    Schöne Grüße

    Jürgen
  • Liebe Stammtischbesucher,

    der Stammtisch am 2. Oktober (wegen Feiertag am 3. Oktober is der Stammtisch ja ausnahmsweise am Dienstag und nicht am Mittwoch) wurde verlegt! Nachdem die FTSV-Gaststätte momentan nicht bewirtschaftet wird, treffen wir uns nun ab 19 Uhr im Landshuter Hof, Landshuter Straße 36, Straubing.

    LG an alle

    Michi
  • O leck, bist du aber schnell, Michi!

    Eigentlich wollte ich dich und Tobi heute noch darum bitten, beim Landshuter Hof zu reservieren und die entsprechenden Aktualisierungen auf der PtH-Homepage vorzunehmen. Wunderbar, dass du die Weiterleitung meiner Mail an Herrn Vetter-Gindele gelesen und daraus eigenverantwortlich die entsprechenden Schlüsse gezogen hast :-) ... Ich bin begeistert!

    Liebe Grüße

    Jürgen
  • Hallo zusammen,

    ja, Michi, danke für die lokale (im wahrsten Sinne des Wortes ;-) ) Korrektur.

    Leute, diesen Stammtischtermin sollten wir richtig gut ankündigen, dass hier "die Bude voll wird"! Lt. der E-Mail von Herrn Vetter-Gindele (Leiter Stadtplanungsamt) werden zu diesem Termin zum Dialog mit der Bauverwaltung der Stadt SR nämlich außer ihm selber auch noch jeweils ein Vertreter/in von der Sachgebietsleitung des Hoch- und Tiefbauamtes kommen. Insofern wär's halt wichtig, dass diese Herrschaften hier feststellen, dass das Thema Barrierefreiheit der Stadt Straubing nicht nur lediglich 'ne Hand voll PtH-Mitglieder auf die Beine bringt. Dann nämlich würd's den Anschein machen, dass sich außer uns hierfür eigentlich niemand interessiert und dann verliert dieses Thema Barrierefreiheit an Stellenwert. Um dieses Ziel nämlich auch nur annähernd erreichen zu können, müsste die Stadt auch 'ne Menge Geld in die Hand nehmen.

    Also! Macht hier Mundpropaganda "bis zum Abwinken"!

    @ Jürgen
    Für diesen Stammtisch sollten wir doch vielleicht auch die Lokalredaktion des Straubinger Tagblattes sensibilisieren. Vielleicht sogar Frau Schneider-Stranninger ansprechen, ob man zu diesem Thema vorab im Lokalteil möglicherweise auch noch 'nen Artikel unterbringen könnte, meinst du nicht?

    Gruß

    Ralph
  • Servus Ralph,

    eine sehr gute Idee von dir! Ich frage bei Frau Hofbauer an, wann sie Zeit für ein Pressegespräch in der kommenden oder übernächsten Woche hätte. Wann ginge es bei dir in der 38. KW (17.-21.09.) und in der 39. KW ( 24.-28.09.) in der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr definitiv nicht?

    Liebe Grüße

    Jürgen
  • Hi Jürgen,

    aufgrund deiner, Frau Pops und Herrn Vetter-Gindeles Mails von gestern wird sich dieser Termin doch vermutlich sowieso verschieben. prinzipiell kannst du jedoch davon ausgehen, dass ich die Woche über zu dieser von dir genannten Uhrzeit eigentlich immer Zeit habe. Generelle Ausnahmen sind hier jedoch der Dienstag- und Donnerstagnachmittag. An diesen beiden Nachmittagen muss ich in der Regel immer arbeiten.

    Gruß

    Ralph
  • Servus Ralph,

    nachfolgende brandaktuelle Info von Herrn Vetter-Gindele zur erfreulichen Kenntnisnahme:

    >>>>
    Liebe Kolleginnen, sehr geehrter Herr Benzinger,

    es freut mich, dass wir nun doch noch einen Termin für die Gesprächsrunde zum Thema Barrierefreiheit in diesem Jahr vereinbaren können.
    Der von Herrn Benzinger vorgeschlagene Mittwoch, 07.11.2012 um 19 h im Nebenzuimmer des Landshuter Hofes passt allen im Verteiler genannten Beteiligten und auch mir.

    Vielen Dank an alle für die gegenseitige Kooperation in dieser Sache.
    Ich verabschiede mich nun mit einem guten Gewissen in den Urlaub und wünsche derweil eine gute Zeit.

    Mit freundlichen Grüßen

    Oliver Vetter-Gindele
    Architekt, Stadtplaner
    Lt. Stadtentwicklungs- und Stadtplanungsamt
  • Liebe Stammtischfreunde,

    bitte beachten, es gibt nun nochmals eine Änderung für die nächsten beiden Stammtische.


    Der Vortrag vom November findet nun schon beim Oktober-Stammtisch statt.
    Am 2. Oktober sind wir ab 19 Uhr im Hotel Heimer, Schlesische Straße 131, Straubing.
    Thema:
    Wie gehen Kinder mit Trauer um?
    Referentin:
    Bonnita Lehnen, psychologische Lebensberaterin mit Spezialisierung auf die Betreuung von Trennungs- und Trauerkindern


    Beim Stammtisch am 7. November ab 19 Uhr im Landshuter Hof (Nebenzimmer), Landshuter Straße 36, Straubing wird der eigentlich schon für Oktober geplante PtH-Dialog mit dem Baureferat der Stadt Straubing stattfinden.
    Thema:
    PtH-Dialog mit dem Baureferat der Stadt Straubing: Maßnahmen und Vorschläge für die stete Weiterentwicklung eines barrierefreien öffentlichen Raumes mit den Problemschwerpunkten Seh- und Körperbehinderungen
    Dialogteilnehmer:
    Stadtplanungsamt, Seh- und Körperbehinderte


    Liebe Grüße an alle

    Michi
  • Liebe Mitglieder,

    nach heutigem Telefonat mit dem Hotel Heimer in SR Ost ist der Stammtisch für ausnahmsweise Dienstag, den 02.10.12 um 19:00 Uhr ausgemacht. Alle Zugänge sind barrierefrei eingerichtet.

    @ Michi und Jürgen:

    siehe auch E-Mail!! Schreibe es Du Michi, bitte auch auf die Homepage, sofern noch nicht geschehen, falls doch umso besser!

    Grüße

    Tobi
  • Liebe Stammtischler,

    für den nächsten Stammtisch am 7. November gibt es nochmals eine Änderung! Wir können nicht wie geplant ins Nebenzimmer vom Landshuter Hof, sondern werden ab 19 Uhr im Portofino, Gabelsberger Str. 61, Straubing sein. Der Hintereingang ist barrierefrei.

    Also, am 7. November wird der eigentlich schon für Oktober geplante PtH-Dialog mit dem Baureferat der Stadt Straubing im Portofino stattfinden.
    Thema:
    PtH-Dialog mit dem Baureferat der Stadt Straubing: Maßnahmen und Vorschläge für die stete Weiterentwicklung eines barrierefreien öffentlichen Raumes mit den Problemschwerpunkten Seh- und Körperbehinderungen
    Dialogteilnehmer:
    Stadtplanungsamt, Seh- und Körperbehinderte

    Liebe Grüße

    Michi
  • perfekt Michi,

    alles sehr informativ dargestellt!!

    Gruß

    Tobi
  • Liebe Stammtischbesucher,

    bitte beachten, der Dezember-Stammtisch entfällt!

    LG
    Michi
  • Servus Michi,

    was hältst du als Kompromiss davon, wenn wir den nächsten PtH-Christkindlmarktbesuch am Freitagabend machen? Dann könntest du mit Ben an den betreffenen Samstagen ohne Probleme Christkindlmärkte in anderen Regionen besuchen und es gäbe für die PtH-Freizeitgruppe beim Besuch des Straubinger Christkindlmarktes und bei der Förderung der Straubinger Wirtshauskultur keine Schwierigkeiten mit dem Ausschlafen, sofern man nicht am Samstagvormittag zum Arbeiten gezwungen ist.

    Liebe Grüße

    Jürgen
  • Servus Jürgen,

    ja gut, Freitag wär auch ne Möglichkeit. ;)
    Wenns irgendwie geht, schaun wir ja sowieso, daß wir natürlich beim Christkindlmarktbesuch dabei sind. Den Spaß wollen wir uns nur ungern entgehen lassen. Hat man ja gestern wieder gesehn, wie unterhaltsam unser Treffen war. Ja, wahrscheinlich wars wirklich gut, daß Ben und ich dann noch ins Kino wollten. Wer weiß, wie das sonst noch geendet hätte... *lach*

    LG
    Michi
  • Liebe Stammtischfreunde,

    die Zeit des Wartens ist vorbei. Der nächste PtH-Stammtisch kündigt sich an. Auf in ein neues Stammtisch-Jahr. ;)

    Am 6. Februar ab 19 Uhr im Hotel ASAM, Wittelsbacher Höhe 1, Straubing geht es um den aktuellen Stand der Planungen zum barrierefreien Ausbau des Straubinger Bahnhofs. Außerdem wird die Barrierefreiheit der zwischen Regensburg und Plattling verkehrenden Züge erörtert. Als Diskussionsteilnehmer stellen sich Johann Meindorfer, 1. Vorsitzender des Verkehrsclub Deutschland (VCD), Kreisgruppe Straubing-Bogen sowie Peter Stranninger, Mitglied des Stadtrats (SPD) und stellvertretender Vorsitzender der NiederbayernSPD zur Verfügung.

    Das ASAM-Hotel ist barrierefrei zugänglich und hat auch Behindertenparkplätze und eine Behindertentoilette.

    Also dann, wir sehen uns beim Stammtisch.

    LG an alle

    Michi
  • Hallo liebe Stammtischler,

    am 6. März ab 19 Uhr ist der nächste PtH-Stammtisch im Schützenhaus, Am Hagen 32.

    Als Referent konnte dieses Mal Karl Dengler, Vorsitzender des Vereins "Gemeinsam leben - Gemeinsam lernen" und Verwaltungsrat für Menschen mit Behinderungen in der Stadt Straubing sowie Mitglied des Stadtrats (ödp) gewonnen werden.
    Karl Dengler wird zum Thema „In 20 Jahren von der Integration zur Inklusion: Von den steinigen Anfängen des Vereins "Gemeinsam leben - Gemeinsam lernen" bis zu den stürmischen Entwicklungen in der Gegenwart.“ sprechen.

    Das Schützenhaus ist barrierefrei zugänglich, auch die Toilette. Es gibt zwar keine extra Behindertenparkplätze, aber genügend ebenerdige Parkplätze in der Nähe (am Hagen).

    Ich hoffe, wir sehen uns!?

    Gruß

    Michi

  • Na logo sehen wir uns!

    Ich bin zwar kein Mitglied der Königlich Privilegierten Schützengilde Straubing, denen das Schützenhaus gehört, aber zumindest ein Sympathisant. Schließlich pflegen die Schützen Brauchtum und typisch bayerische Traditionen, die ich im Interesse künftiger heimatliebender Generationen als erhaltenswert empfinde.

    Liebe Grüße

    Jürgen