Zur Weihnachtsfeier 2012
  • Liebe Mitglieder,

    unsere Weihnachtsfeier war gestern ein voller Erfolg. Gestaltet wurde sie von den 3 Vereinen "Bündnis für Familie", "Power trotz Handicap" und "Erlebnisraum Donau". Stefan Ebert spielte wunderbar auf dem Keyboard und er würde sich freuen, wenn er nächstes Jahr wieder kommen darf. Vielen Dank und großes Lob an alle, die bei der Organisation und der Gestaltung geholfen und damit zu tun haben.

    Vergelts Gott auch an Elisabeth und Laura, das sind ja echt zwei musikalische Supertalente!! Ich freu mich auf nächstes Jahr. Eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Fest.

    Schöne Grüße

    Tobi
  • Hallo zusammen,

    das hier war jetzt der einzige bisherige Forumseintrag, den ich zum Suchbegriff "Weihnachtsfeier" finden konnte. Na OK, auch wenn's hier letztmals im Dezember 2010 um unsere Weihnachtsfeier ging und die im Jahr 2011 im Forum scheinbar übersprungen wurde, schick' ich mein Anliegen trotzdem in diese Diskussionsrunde hier:

    Das Vereinsheim des Golfclubs Kirchroth, in dem wir doch unsere diesjährige Weihnachtsfeier abhalten und hier auch terminlich im Dezember schon reserviert haben, macht Mitte November "die Schotten dicht"! Ein/e Nachfolge/rin ist frühestens im Frühjahr 2013 geplant.

    So! Die Leute, von denen ich diese zuverlässige Info habe, vermuteten zwar, dass die Wirtsleute bereits vorreservierte Termine einhalten werden und das Lokal hierfür wohl öffnen. Garantieren konnten mir meine Informanten dies jedoch nicht! Insofern würd' ich euch vorschlagen, dies sicherheitshalber vorab abzuklären, so lange die Wirtsleute noch im Lokal erreichbar sind.

    Gruß

    Ralph

    P.S. Man muss nicht alles wissen, aber die Leute kennen, die alles wissen! ;-)
  • Servus Ralph,

    vielen Dank für diese Info! Birgit ruft in Kürze dort an und klärt diesen Punkt ab!

    Liebe Grüße

    Jürgen
  • Liebe Mitglieder,

    die Einladungen für die Weihnachtsfeier am 24.11.2012, ab 19.00 Uhr im Hotel Heimer, Schlesische Straße 131, Straubing sollten heut bei Euch angekommen sein.
    Bitte denkts dran, Euch anzumelden bzw. Euer Essen vorzubestellen. Am besten per Mail oder über die PtH-Homepage unter dem Punkt "Anmeldungen" oder halt telefonisch.

    LG an alle
    Michi
  • Hallo an alle, die gestern mitgefeiert haben.

    Super, daß so viele gekommen sind. Wir von der Vorstandschaft hätten gar net mit soo vielen Leuten gerechnet.
    Schön wars. Also mir hats echt gut gefallen und ich hab das auch von einigen gehört, daß es denen auch gefallen hat. :)
    Ich denk, wir haben da eine schöne Mischung gefunden. Ein kleines Programm, nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig. Ein bißchen Musik, schöne Geschichten, ein Sketch, afrikanisches Trommeln, ein paar Fotos und natürlich Tobis Gedicht. Ja was will man mehr?!
    Der Raum war auch schön geschmückt, man hatte einen unterhaltsamen Abend, also doch genau so, wie man sich eine gelungene Feier vorstellt.

    LG an alle

    Michi
  • Servus Michi,

    du bringst es kristallklar auf den Punkt! Es war wirklich eine wunderschöne Weihnachtsfeier. Irgendwie funktionierte alles wie von guter Geisterhand, obwohl ich im Vorfeld praktisch null Peilung davon hatte, was eigentlich genau geplant war. Wahrscheinlich war es deshalb solch ein Erfolg. Frauen sind offensichtlich doch die besseren Köche.

    Liebe Grüße

    Jürgen
  • in diesem Punkt muss ich Jürgen und Michi absolut recht geben! Es freut mich sehr, dass auch mei Gedichtvortrag hier im Forum von Michi erwähnt wurde. Man könnte sagen, dass dies von allen bisherigen Weihnachtsfeiern die Beste ist, wenn man eine Hitparade aufstellen würde. Heißt aber keinesfalls dass die Weihnachstfeiern der anderen Jahre schlecht waren.

    Gruß

    Tobi
  • Hallo liebe Mitstreiter!

    Die Weihnachtsfeier war ganz toll und unterhaltsam. Der Unterhaltungswert war sehr gut.

    Nur eines hat mir nicht gefallen. Warum sucht man da eines der teuersten Gastwirtschaften aus. Es gibt sicher günstigere Lokalitäten in Straubing. Oder waren die für Weihnachtsfeiern nicht zugänglich?

    Ich hab am Montag beim Kamingespräch nichts gegessen. Und am Samstag auch nur Kleinigkeit.

    Hoffe, dass nächstes Jahr darauf mal Rücksicht genommen wird, dass bei PtH nicht wenige Mitglieder gibt mit kleinen Einkommen.

    LG von Hans
  • Servus Hans,

    im Vergleich zur letztjährigen Weihnachtsfeier im Magnobonus-Markmiller-Saal waren die Hauptspeisen ca. 2 EURO teurer. Da muss ich dir schon Recht geben. Allerdings bitte ich auch zu bedenken, dass wir den Glühwein umsonst erhielten, das Ambiente sehr stimmungsvoll gestaltet wurde und Michi keine Schwierigkeiten beim Anbieten ihrer mit Liebe gebackenen Plätzchen bekam. Die Preise für die Nachspeisen waren nur unwesentlich höher als im Vorjahr. Ich finde, dass 2,80 EURO für eine Suppe und rund 11 EURO für die Hauptgerichte durchaus im noch vertretbaren und üblichen Rahmen liegen. Nichtdestrotrotz greifen wir deine Anregungen gerne auf. Wir werden uns also darum bemühen, bei der nächsten Weihnachtsfeier mindestens ein "Spargericht" für ca. 7 bis 8 EURO anzubieten. Unter diesem Preis kann man wahrscheinlich kein gutes Gericht mehr erwarten. Hier einen fairen Ausgleich der Interessen des Gastronoms und der Gäste zu finden, muss unser gemeinsames Ziel sein.

    Liebe Grüße

    Jürgen
  • Hallo Jürgen,

    natürlich darf ich Hotel Heimer auch loben dass sie Michis Platzerl akzeptieren das war bei Fratelli nicht so und es ist nicht unbedingt selbstverständlich.
    Ich denk es geht scho in die richtige Richtung.
    Und wie schon erwähnt, der Unterhaltungswert der Weihnachtsfeier war sehr gut.
    Schönes Wochenende bei winterlicher Kälte
    LG Hans

    P.s. Bin erst heute wieder dazugekommen ins Forum zu schaun.
  • Und was sagst du zum neuen PtH-Forum? Ist es nicht schön geworden! Das idowa-Team hat sich hier mächtig ins Zeug gelegt, um unser PtH-Forum aufzufrischen und in seinen Funktionen zu erweitern! Ich bin begeistert!
    Liebe Grüße
    Jürgen
  • Also mich hats erst mal gerissen, weils so anders ausschaut. ;) Aber is gut geworden. Man muß sich halt erst umgewöhnen...

    Michi
Diese Diskussion wurde geschlossen.
Alle Diskussionen